Thunfisch-Limetten-Spieße vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch-Limetten-Spieße vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 41523

Thunfisch-Limetten-Spieße vom Grill

Rezept: Thunfisch-Limetten-Spieße vom Grill
30 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Thunfisch abbrausen und trocken tupfen. In mundgerechte Stücke schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Abwechselnd mit dem Thunfisch und der Paprika auf Holzspieße stecken. Mit Olivenöl bepinseln und auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden von allen Seiten ca. 5 Minuten grillen.
2
Die Limetten heiß waschen, trocken reiben und die Schale abreiben. Den Saft auspressen. Beides mit dem Honig und 2-3 EL Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Die Spieße auf Teller geben und mit der Limettensauce beträufelt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Arganöl kommt aus Marokko und ist ein sehr aromatisches und gesundes Öl. Man bekommt es in Bioläden oder im Nordafrikanischen Spezialitätengeschäft.