Thunfisch mit Avocado vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch mit Avocado vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 41524

Thunfisch mit Avocado vom Grill

Thunfisch mit Avocado vom Grill
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Avocados
2 Thunfischsteaks (à 300-350 g) Sushiqualität
1 Spritzer Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 kleine Tomate
2 EL grüne Oliven gehackt
1 kleine Knoblauchzehe fein gehackt
2 EL fein geschnittener Basilikum
Basilikumblatt zum Garnieren
2 Zitronen Bio, halbiert (nach Belieben etwas gegrillt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Avocados halbieren, Steine entfernen, leicht salzen, mit wenig Zitronensaft beträufeln und die Avocadohälften mit den Schnittflächen nach unten bei mittlerer Hitze so lange grillen, bis ein typisches Grillmuster entstanden ist.
2
Je 50 g der Thunfischsteaks abschneiden und fein hacken und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl vermengen. Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten mit geschnittenem Basilikum, Olivenstückchen, Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren.
3
Die Thunfischsteaks mit Salz würzen und mit etwas Olivenöl bestreichen. Auf jeder Seite ca. 1-2 Min. grillen. Der Fisch sollte in der Mitte noch roh bleiben, aber lauwarm sein.
4
Den gegrillten Thunfisch in Scheiben schneiden und dekorativ auf vorgewärmten Tellern anrichten.
5
Die Avocados mit der gegrillten Seite nach oben auf die Teller setzen, je 2 Basilikumblätter mittig in die Vertiefung legen und Thunfischtatar mit der Tomaten Vinaigrette hinein geben.
6
Mit halbierten, nach Blieben etwas gegrillten Zitronen garnieren und sofort servieren.