Thunfisch mit Zitrussoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch mit ZitrussoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Thunfisch mit Zitrussoße

Rezept: Thunfisch mit Zitrussoße
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Orangen unbehandelt
1 Zitrone unbehandelt
4 frische Thunfischsteaks (à ca. 180 - 200 g)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
125 ml trockener Marsala
3 EL kalte Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Orangen und Zitronen heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale von 1 Orange und von den Zitronen sehr dünn abschälen und sehr fein hacken. Alle Früchte auspressen.
2
Den Tunfisch mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze je Seite ca. 3-5 Minuten braten (nach Geschmack). Aus der Pfanne heben und im Backofen bei 70°-80°C warm halten.
3
Orangen- und Zitronensaft mit Marsala in die Pfanne gießen und die Sauce etwas einkochen lassen. Die Butter in kleine Stücke schneiden und mit dem Schneebesen unter die Sauce schlagen. Die Zitronen- und Orangenschale einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Fischfilets auf Teller anrichten, die Sauce darüber gießen und sofort mit frischem Weißbrot servieren.