Thunfisch neapolitanisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch neapolitanischDurchschnittliche Bewertung: 41530

Thunfisch neapolitanisch

Thunfisch neapolitanisch
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Thunfischsteaks á 200 g
Zitronensaft
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
500 g Tomaten
2 EL Öl
Salz und Pfeffer
Basilikum
1-2 EL Mehl
10 gehackte Kapern
1-2 gewässerte Sardellenfilet
1 EL gehackte Petersilie
Zucker
2 EL Rotwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch kalt abspülen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, 15 Min. stehenlassen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln, die Tomaten waschen, abtrocknen, in viertel schneiden. Das Öl in eine feuerfeste Form geben, das Gemüse einschichten, mit Salz, Pfeffer, Basilikum würzen.

2

Die Fischsteaks trockentupfen, würzen, auf die Tomaten legen, mit Öl beträufeln und die Form ohne Deckel für 25-30 Min. bei 210 °C in den Ofen stellen.

3

Für die Sauce das Gemüse mit der Flüssigkeit durch ein Sieb streichen, in einen Topf geben, evtl. mit Wasser auffüllen, zum Kochen bringen. Das Mehl mit 2-4 El. kaltem Wasser anrühren, in die Flüssigkeit einrühren und ca. 5 Min. kochen lassen. Kapern, Sardellenfilets und Petersilie unter die Sauce rühren, mit Salz, Pfeffer Zukker und Rotwein abschmecken. 'Einen Teil der Sauce über den Fisch geben, die restliche Sauce dazureichen.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Röstkartoffeln, Staudensellerie-Salat.

Schlagwörter