Thunfisch-Nudel-Kasserolle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch-Nudel-KasserolleDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Thunfisch-Nudel-Kasserolle

Thunfisch-Nudel-Kasserolle
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Teig -Waren
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1 EL Butter
1 Scheibe Ananas
1 grüne Paprikaschote
250 ml Fleischbrühe (Würfel)
1 Dose Thunfisch
Jetzt bei Amazon kaufen!4 EL Sojasauce
1 EL Essig
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
1 EL geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Teigwaren nach Vorschrift auf der Packung kochen, abgießen, kurz kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Mit dem Öl zusammen in den Topf zurückgeben und warm stellen.

2

Zwiebelwürfel in Fett hell an schwitzen, zerkleinerte Ananas und Paprikastreifen zugeben, kurz dünsten, mit Fleischbrühe ablöschen und etwas einkochen lassen. Den zerbröckelten Thunfisch in die Soße geben, die Sojasoße mit Essig und Speisestärke verrühren, die Soße damit binden, nur noch einmal kurz aufkochen.

3

Die Teigwaren in eine feuerfeste Form geben, mit dem Thunfisch und der Soße bedecken, mit etwas Käse bestreuen, kurz in der Röhre goldgelb überbacken.