Thunfisch in Schwarzkümmel-Hülle Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Thunfisch in Schwarzkümmel-HülleDurchschnittliche Bewertung: 2.8155
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Thunfisch in Schwarzkümmel-Hülle

mit Limetten-Knoblauch-Öl

Rezept: Thunfisch in Schwarzkümmel-Hülle

Thunfisch in Schwarzkümmel-Hülle - Schlicht und ergreifend: kulinarischer Schnellschuss mit Kultfaktor

353
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2.8 (5 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 feine Reibe, 1 kleine Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Mörser, 1 Aluminiumschale, 1 großes Messer

Zubereitungsschritte

Thunfisch in Schwarzkümmel-Hülle: Zubereitungsschritt 1
1

Knoblauch schälen, mit etwas Salz bestreuen und mit einem Messerrücken zerdrücken.

Thunfisch in Schwarzkümmel-Hülle: Zubereitungsschritt 2
2

Die Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken.

Thunfisch in Schwarzkümmel-Hülle: Zubereitungsschritt 3
3

Limette waschen, trockenreiben und etwa 2 TL Schale fein abreiben.

Thunfisch in Schwarzkümmel-Hülle: Zubereitungsschritt 4
4

Die Limette so schälen, dass dabei auch alles Weiße entfernt wird.

Thunfisch in Schwarzkümmel-Hülle: Zubereitungsschritt 5
5

Die Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und den Saft in einer Schüssel auffangen.

Thunfisch in Schwarzkümmel-Hülle: Zubereitungsschritt 6
6

Limettenfilets und -schale, Olivenöl, Chili, Knoblauch, Zucker und etwas Salz unterrühren.

Thunfisch in Schwarzkümmel-Hülle: Zubereitungsschritt 7
7

Thunfischfilets abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern.

Thunfisch in Schwarzkümmel-Hülle: Zubereitungsschritt 8
8

Schwarzkümmel in einem Mörser grob zerstoßen, auf einen großen Teller geben und den Fisch von allen Seiten darin wälzen. In eine Aluschale geben und auf dem heißen Grill von jeder Seite 1-2 Minuten grillen. Nach Belieben in Scheiben oder Stücke schneiden und mit dem Limetten-Knoblauch-Öl servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sie können den Thunfisch außerhalb der Grillsaison auch ebenso gut in einer Grillpfanne statt auf dem Rost zubereiten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ein Genuss der die Sinne beflügelt. Der Dip wird in die Favoritenliste hinzugefügt und wird sicher in vielen Gerichten Verwendung finden! Das Zusammenspiel von Thunfisch,Schwarzkümmel und dem Dip ist eine 1+! Herzlichen Dank