Thunfisch-Tomatensoße mit Rucola und Kapern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch-Tomatensoße mit Rucola und KapernDurchschnittliche Bewertung: 41522

Thunfisch-Tomatensoße mit Rucola und Kapern

Thunfisch-Tomatensoße mit Rucola und Kapern
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Stängel Basilikum
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
800 g stückige Tomaten Dose
0,13 l Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Zucker
2 EL Ketchup
Außerdem
100 g Thunfisch im eigenen Saft (Dose)
1 Bund Rucola
1 EL Kapern
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Basilikum waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Zwiebel und Knoblauch abziehen, in feine Würfel schneiden und im heißen Olivenöl glasig dünsten, die Tomaten zugeben und aufkochen. Den Wein angießen, salzen, pfeffern und ca. 30 Minuten leise köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Tomatenketchup abschmecken und den gehackten Basilikum einrühren.

2

Den Mozzarella abtropfen und in Würfel schneiden. Den Thunfisch abtropfen und zerrupfen. Den Rucola waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Ca. 5 Minuten vor Garzeitende die restlichen Zutaten zugeben, köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.