Thunfisch- und Forellendip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch- und ForellendipDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Thunfisch- und Forellendip

mit buntem Gemüse

Thunfisch- und Forellendip
231
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Thunfisch im eigenen Saft
1 kleine Zwiebel
200 g Joghurt (1,5 % Fett)
2 EL Aceto balsamico bianco
2 EL Kapern
Salz
Pfeffer
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 grüne Paprika
125 g geräucherte Forellenfilet
100 g Frischkäsezubereitung (0,2 % Fett)
100 g saure Sahne
12 große Champignons
350 g Staudensellerie
Salatgurke
3 Möhren
2 Stiele glatte Petersilie
3 EL Forellenkaviar
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Thunfisch abtropfen lassen und die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Beides mit dem Joghurt, dem Essig und den Kapern pürieren. Die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Paprika putzen, waschen und halbieren. Dann je 1 rote, grüne und gelbe Hälfte mit der Thunfischcreme füllen.

2

Die Forellenfilets, den Frischkäse und die saure Sahne pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen abschmecken. Die Pilze putzen, die Stiele herausdrehen und mit der Forellencreme füllen.

3

Anschließend die restlichen Paprikahälften in Streifen schneiden und das übrige Gemüse putzen, waschen und in grobe Stifte schneiden. Die Petersilie waschen und die Blättchen abzupfen. Alles anrichten, den Thunfischdip mit Petersilie und den Forellendip mit Kaviar garnieren.