Thunfisch-Wraps Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch-WrapsDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Thunfisch-Wraps

Rezept: Thunfisch-Wraps
20 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
1 Bund Rucola
100 g Frischkäse (13 % Fett)
50 g Naturjoghurt (1,5 % Fett)
Salz
Pfeffer
3 Tortillafladen
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft (Abtropfgewicht 185 g)
etwas Zitronensaft
30 g Hartkäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rucola waschen und abtropfen lassen. Die Hälfte davon fein hacken und mit Frischkäse, Naturjoghurt, Salz und Pfeffer verrühren.

2

Weizenfladen nach Packungsangabe aufbacken. Jeweils mit Rucola-Frischkäse bestreichen. Thunfisch abtropfen lassen, in Stücke zupfen und auf den Fladen verteilen. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Den Hartkäse darüberhobeln.

3

Belegte Wraps behutsam, aber fest aufrollen und zum Servieren halbieren. Falls die Wraps nicht gleich gegessen werden oder für unterwegs gedacht sind, einzeln zuerst in Butterbrotpapier, dann fest in Frischhaltefolie wickeln.