Thunfischcreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ThunfischcremeDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Thunfischcreme

mit Ricotta und Parmesan

Rezept: Thunfischcreme
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Glas
1 kleine Dose Thunfisch (ca. 80 g Inhalt)
1 kleine Dose Möhre (ca. 70 g Inhalt)
100 g Ricotta (ersatzweise Quark oder Frischkäse)
3 EL frisch geriebener Parmesan
Paprikapulver
1 TL Essig
1 Prise Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Thunfisch gut abtropfen lassen. Die Möhre schälen und fein reiben (für größere Kinder die Möhren ruhig gröber raspeln). Die Möhrenraspel in eine Schüssel geben.

2

Den Thunfisch mit einer Gabel zerteilen und zu den Möhrenraspeln geben.

3

Den Ricotta (ersatzweise den Quark oder den Frischkäse) und den Parmesan ebenfalls in die Schüssel geben und alles miteinander verrühren.

4

Das Paprikapulver und den Essig untermischen und mit 1 Prise Salz würzen.

Zusätzlicher Tipp

Die Thunfischcreme hält sich im Kühlschrank ca. 2-3 Tage.