Thunfischcremebrote Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ThunfischcremebroteDurchschnittliche Bewertung: 4.41516

Thunfischcremebrote

Rezept: Thunfischcremebrote
5 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Thunfisch (Dose)
100 g Doppelrahmfrischkäse
50 g weiche Butter
etwas abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
1 EL Zitronensaft
4 EL Sahne
Salz
Pfeffer
6 Scheiben Weißbrot
1 EL Pinienkerne
Zitronenscheibe für die Garnitur
Petersilie für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Etwa 150 g Thunfisch (aus der Dose) abtropfen lassen, 8 Stückchen zum Garnieren zurücklassen. Den restlichen Thunfisch mit 100 g Doppelrahmfrischkäse und 50 g weicher Butter mit einem elektrischen Handrührgerät, mit Rührbesen zu einer einheitlichen Masse verrühren.

2

Etwas abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt), 1 EL Zitronensaft und etwa 4 EL Sahne unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

6 Scheiben Weißbrot toasten, die Thunfischcreme darauf verteilen. 1,5 EL Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett unter häufigem Umrühren bräunen lassen, die Brote damit bestreuen, mit den zurückgelassenen Thunfischstücken, Zitronenscheiben und Petersilie garnieren.