Thunfischfilet im Speck-Salbei-Mantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfischfilet im Speck-Salbei-MantelDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Thunfischfilet im Speck-Salbei-Mantel

Thunfischfilet im Speck-Salbei-Mantel
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 runde Thunfischfilets à ca. 160 g
1 Bund Salbei
12 Scheiben Speck
2 EL Butter
100 ml Weißwein
100 ml Schlagsahne
1 EL Crème fraîche
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Blättchen vom Salbei abzupfen.
2
Thunfisch waschen, trocken tupfen und mit Salbeblättchen belegen. In jeweils etwa 3 Scheiben Speck einwickeln und in einer heißen Pfanne in Butter von allen Seiten kurz anbraten. Herausnehmen und auf einem mit Backpapier belegtem Blech im vorgeheizten Ofen bei 100°C Umluft ca. 8-10 Min. braten. Der Fisch sollte im Kern noch roh sein.
3
Bratensatz mit Weißwein ablöschen. Etwas einköcheln lassen. Dann Sahne und Creme fraiche unterrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und schaumig aufmixen.
4
Fisch in Scheiben schneiden und auf dem Weißweinschaum servieren. Dazu nach Belieben mit Salat servieren.