Thunfischgulasch mit Tomatensoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfischgulasch mit TomatensoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Thunfischgulasch mit Tomatensoße

Thunfischgulasch mit Tomatensoße
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Thunfischfilet
1 Dose Tomaten stückig
1 kleine, weiße Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Möhre
Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Basilikumblatt gehackt
1 kleine Zimtstange
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Thunfischfilet waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Karotte schälen und fein hacken. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Karotten bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Tomaten, Zimtstange und 2 TL Zucker dazugeben und ca. 10 Min. zugedeckt kochen lassen. Mit Salz und reichlich Pfeffer würzen. 3 EL Basilikumblätter unterrühren.
2
3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Thunfischstücke bei milder Hitze von allen Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Die Thunfischstücke in Schälchen anrichten und mit der Tomatensauce bedecken. Die restlichen Basilikumblätter darüber streuen und eventuell noch mal nachpfeffern.