Thunfischpizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ThunfischpizzaDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Thunfischpizza

Thunfischpizza
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Pizza
Für den Teig
125 g Magerquark
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Ei
250 g Mehl
1 TL Salz
Für den Belag
2 Dosen Thunfisch
5 Knoblauchzehen
1 EL Oregano
125 g grüne entsteinte Oliven
200 g Schafskäse
125 kleine schwarze Oliven
Für den Sugo
1 Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
4 Knoblauchzehen
4 EL Tomatenmark
1 Dose Tomaten
2 TL Oregano
2 TL Thymian
2 TL Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Lorbeerblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel schälen, fein hacken, im Öl andünsten. Knoblauch schälen, dazupressen. Tomatenmark, Tomaten, Kräuter und Gewürze unterrühren und alles 30 Minuten köcheln lassen.
2
Quark, Salz, Öl und Ei mischen, mit Mehl vermengen, zugedeckt 15 Minuten ruhen lassen. Thunfisch abgießen, zerpflücken. Knoblauch schälen, dazupressen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Oliven in Scheiben schneiden, Käse zerbröckeln. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oval ausrollen, auf ein gefettetes Backblech geben und einen dicken Rand formen. Teig mit Sugo bestreichen, Thunfischmischung darüber geben, Oliven darüber streuen und mit etwas Thunfischöl beträufeln. Im Backofen bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 25 Minuten knusprig backen.