Thunfischragout mit Chilischoten und Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfischragout mit Chilischoten und KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Thunfischragout mit Chilischoten und Kartoffeln

Thon marmitako

Rezept: Thunfischragout mit Chilischoten und Kartoffeln
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen80 ml Olivenöl
2 Zwiebeln , in Scheiben geschnitten
3 grüne Paprikaschoten , halbiert, entkernt und in Streifen geschnitten
3 rote Paprikaschoten , halbiert, entkernt und in Streifen geschnitten
750 g Steaks vom Roten Thunfisch , in 5 cm große Stücke geschnitten
3 große, scharfe grüne Chilischoten , entkernt und in Streifen geschnitten
4 reife Tomaten , gehäutet, entkernt und in Stücke geschnitten
4 Knoblauchzehen zerdrückt
1 kg neue Kartoffeln , geschält und in Spalten geschnitten
750 ml trockener Weißwein
grobes Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Baguette zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einer großen Bratpfanne mit schwerem Boden erhitzen. Die Zwiebeln und die Paprika bei starker Hitze 3-5 Minuten lang darin braten, bis sie braun sind. In eine Schüssel umfüllen und mit Pfeffer und Salz würzen. Den Thunfisch und die Chilis in der Pfanne 3-5 Minuten lang scharf anbraten. Die Tomaten, den Knoblauch und die Kartoffeln hinzufügen, mit Salz abschmecken und behutsam umrühren.

Die Zwiebel-Paprika-Mischung zurück in die Pfanne geben und den Wein hineingießen. 250 ml Wasser hinzufügen. Zum Kochen bringen und 1 Minute lang kochen lassen, dann die Hitze reduzieren, zudecken und 30-35 Minuten lang leise köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Sofort mit knusprigem Baguette servieren.