Thunfischsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ThunfischsalatDurchschnittliche Bewertung: 41515

Thunfischsalat

Thunfischsalat
430
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Thunfisch aus der Dose
Grapefruit
1 Banane
1 TL Zitronensaft
3 hartgekochte Eier
1 Becher magerer Joghurt
1 gute Prise Salz
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
einige Blätter Kopfsalat
3 EL Salat-Mayonnaise
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Thunfisch abtropfen lassen und in gleich große Stücke teilen. Die Grapefruit schälen, filetieren und die Spalten halbieren. Die Banane schälen, in Scheiben schneiden, die Bananenscheiben mit dem Zitronensaft beträufeln.

2

2 der hartgekochten Eier schälen, würfeln, das dritte Ei schälen und in Achtel schneiden. Die Mayonnaise mit dem Joghurt, dem Salz und dem Paprikapulver verrühren. Die Salatblätter waschen, trockentupfen und eine Schale damit auslegen.

3

Die Thunfischstücke mit den Bananenscheiben, den Grapefruitstückchen, den Eiwürfeln und der Salatsauce locker mischen.

4

Den Thunfischsalat auf den Salatblättern anrichten, mit den Eiachteln garnieren und mit etwas Paprikapulver bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Etwas größere Portionen ergibt der Thunfischsalat, wenn Sie einige Eßlöffel gegarten Reis untermischen.

Schlagwörter