Thunfischsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ThunfischsalatDurchschnittliche Bewertung: 41517

Thunfischsalat

Thunfischsalat
200
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Prinzessbohne
Salz
200 g kleine Tomaten
2 Schalotten
7 Sardellenfilets
1 Dose Thunfisch naturell
100 g Mungobohnensprossen (aus 2 EL Samen)
Marinade
3 EL Rotweinessig
1 TL scharfer Senf
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
1 Zweig Bohnenkraut oder Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen gründlich putzen, unter kaltem Wasser abwaschen und, falls notwendig, entfädeln. In einem großen Topf genügend Salzwasser auf dem Herd zum Kochen bringen. Die Bohnen hineingeben und ca. 6 bis 8 Minuten blanchieren. Sie sollten gar, aber noch knackig sein. Dann mit sehr kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

2

Die Tomaten gründlich waschen und in Viertel teilen, dabei die Stielansätze abschneiden. Schalotten enthäuten und in dünne Ringe schneiden. Die Sardellenfilets mit kaltem Wasser abbrausen und vorsichtig mit etwas Küchenpapier trockentupfen. Den Thunfisch gut abtropfen lassen und in Stücke schneiden.

3

Bohnen, Tomaten, Schalotten, Sardellenfilets, Thunfisch und die gut abgetropften Sprossen in eine große Schüssel geben und gut miteinander vermengen.

4

Für die Marinade Essig mit Senf, Öl, Salz, Pfeffer und Bohnenkraut oder Thymian vermischen. Über den Salat geben und locker untermengen. Vor dem Servieren etwas durchziehen lassen.

 

Schlagwörter