Thunfischsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ThunfischsalatDurchschnittliche Bewertung: 31514

Thunfischsalat

Rezept: Thunfischsalat
400
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 10 Portionen
1 TL Salz
500 g tiefgefrorene Erbsen
700 g Thunfisch (Dose)
2 Zwiebeln
3 rote Paprikaschoten
40 rotgefüllte grüne Oliven
4 EL Kapern
20 schöne grüne Salatblätter
9 EL Mayonnaise
2 Becher Magerjoghurt
1 EL Paprikapulver edelsüß
Selleriesalz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
5 EL kleingeschnittener Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

2 Tassen Salzwasser zum Kochen bringen, die Erbsen hineinschütten und zugedeckt bei milder Hitze 5 Minuten kochen lassen. Die Erbsen im Sieb auskühlen lassen. Den Thunfisch aus der Dose nehmen und das Öl abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die roten Paprikaschoten waschen, halbieren, von Rippen und Kernen befreien und die Schotenhälften in Streifen schneiden. Die Oliven kurz kalt abbrausen, abtropfen lassen und in Scheibchen schneiden. Die Kapern halbieren.

2

Die Salatblätter waschen, abtropfen lassen und in eine Salatschale legen. Die Thunfischstückchen, die Zwiebeln, die Erbsen, die Paprikastreifen, die Olivenscheibchen und die halbierten Kapern miteinander mischen.

3

Die Mayonnaise mit dem Joghurt, dem Paprikapulver, dem Selleriesalz und dem Cayennepfeffer verrühren, unter die Salatzutaten heben und den Salat auf den Salatblättern verteilen.

4

Den Salat mit dem Dill bestreuen.