Thunfischspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ThunfischspießeDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Thunfischspieße

mit Chermoula

Rezept: Thunfischspieße
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g in 3 cm große Würfel geschnittene Thunfischsteak
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
2 TL fein geriebene und unbehandelte Zitronenschale
Chermoula
Koriander jetzt bei Amazon kaufengemahlener Koriander
Kreuzkümmel online bestellen3 TL gemahlener Kreuzkümmel
2 TL Paprikapulver
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
4 zerdrückte Knoblauchzehen
15 g frische, glatte und gehackte Petersilie
Koriander jetzt bei Amazon kaufen25 g frischer und gehackter Koriander
80 ml Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wenn man Holzspieße verwendet, diese etwa 30 Minuten einweichen, damit sie beim Grillen nicht verbrennen. Thunfisch in eine flache Form (kein Metall) geben. Öl, Kreuzkümmel und Zitronenschale verrühren und über den Fisch gießen. Mischen, bis der Fisch rundum mit Sauce überzogen ist, dann zudecken und im Kühlschrank 10 Minuten ziehen lassen.

2

In der Zwischenzeit für das Chermoula Koriander, Kreuzkümmel, Paprikapulver und Cayennepfeffer in eine kleine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 30 Sekunden erhitzen, bis die Gewürze duften. Mit den übrigen Chermoula- Zutaten mischen und beiseite stellen. Thunfisch auf die Spieße stecken. Rost eines Grills leicht einölen und die Spieße auf jeder Seite grillen, und zwar 1 Minute, wenn sie nur leicht gebraten, und 2 Minuten, wenn sie durchgebraten sein sollen. Spieße auf Couscous servieren und Chermoula über den Thunfisch träufeln.