Thunfischtörtchen mit Apfelmayonnaise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfischtörtchen mit ApfelmayonnaiseDurchschnittliche Bewertung: 41516

Thunfischtörtchen mit Apfelmayonnaise

Thunfischtörtchen mit Apfelmayonnaise
1 Std.
Zubereitung
5 h. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 48 Stück
375 g Thunfisch am Stück, ohne Haut
24 hartgekochte Wachteleier halbiert, zum Garnieren
Koriander jetzt bei Amazon kaufen45 g frische Blätter Koriander zum Garnieren
Salzlake
500 g Steinsalz
375 g Zucker
schwarzer Pfeffer gemahlen
Hier kaufen!1 TL Ingwer gemahlen
Filoteigtörtchen
250 g Butter zerlassen
Filoteig
Apfelmayonnaise
2 EL Apfelmus
250 ml Mayonnaise
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zum Marinieren eine große, flache Glasschale verwenden. Den Fisch zunächst längs in 3 cm breite Streifen und dann auf die Größe der Schale zurechtschneiden.

2

Die Zutaten für die Salzlake mischen. Dann abwechselnd mit dem Thunfisch in der Schale schichten; dabei mit einer Schicht Lake beginnen und enden. Beschwert 4 Stunden kühl stellen.

3

Anschließend den Fisch herausnehmen und unter fließend kaltem Wasser abspülen. Gut trockentupfen. Wird er nicht sofort verwertet, in ein öliges Stück Stoff wickeln, damit er nicht austrocknet. Vor dem Schneiden in den Kühlschrank stellen.

4

Den Backofen auf 190 °C (Gas 2-3) vorheizen. Für die Teigschalen 6 Blätter Filoteig übereinanderlegen, jedes Blatt mit Butter einstreichen. Den Restteig unter einem feuchten Tuch aufbewahren.

5

Kreise (Durchschnitt 8 cm) aus dem Teig ausstechen. Falls nötig, mit einer Schere durchtrennen. In 2 flache Muffinbleche mit je 12 Vertiefungen - gebutterte Seite nach unten - legen, festdrücken und mit einer Gabel einstechen. Die Bleche mindestens 10 Minuten in den Gefrierschrank stellen (eventuell am Vortag). Währenddessen die restlichen Kreise ausstechen; abdecken, damit sie nicht austrocknen.

6

4-5 Minuten backen. Aus den Formen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die restlichen Teigschalen backen.

7

Für die Apfelmayonnaise erst das Apfelmus dann die Sahne unter die Mayonnaise heben. Gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer würzen.

8

Den Thunfisch mit einem scharfen Messer quer zur Faser in hauchdünne Scheiben schneiden. 1 Teelöffel Mayonnaise in jedes Törtchen setzen. Darauf 1 Scheibe Fisch, 1/2 Wachtelei und 1 Korianderblatt legen. Sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wachteleier 5 Minuten sprudelnd kochen und in kaltem Wasser abkühlen lassen.