Tintenfisch alla Livornese Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tintenfisch alla LivorneseDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Tintenfisch alla Livornese

Tintenfisch alla Livornese
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg weißer Tintenfisch
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
4 schwarze Oliven
4 Sardellenfilets
2 Basilikumblätter
30 g Margarine
1 EL Kapern
125 ml trockener Weißwein
125 ml Fischbrühe
250 ml Tomatensauce
1 TL Oregano
50 g Butter
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tintenfische unter fließendem Wasser waschen, den Kopf mit den Fangarmen vom Körper lösen. Den Kopf halbieren und das Auge entfernen. Den Körper und den Kopf in etwa 1/2 cm dicke Streifen schneiden. Mit 1 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer würzen.

2

Schalotten und Knoblauch schälen und hacken. Die Oliven entkernen und etwas zerkleinern. Die Sardellenfilets fein hacken. Das Basilikum waschen und ebenfalls hacken. In einem Topf die Margarine erhitzen, Tintenfische und Schalotten dazugeben und bei großer Hitze 1 Minute anbraten.

3

Sardellen, Kapern, Knoblauch und Oliven dazugeben und sofort mit Weißwein ablöschen. Danach die Fischbrühe und die Tomatensauce hinzufügen und aufkochen. Auf kleiner Hitze das Ganze 10 Minuten ziehen lassen. Danach mit dem restlichen Salz und Pfeffer abschmecken, Oregano und Basilikum dazugeben und die Butter unterrühren. Das Gericht auf 4 Teller verteilen, mit Petersilie bestreuen und servieren.