Tintenfisch mit Ratatouille-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tintenfisch mit Ratatouille-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Tintenfisch mit Ratatouille-Gemüse

Tintenfisch mit Ratatouille-Gemüse
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Vinaigrette
2 Tomaten
4 EL weißer Balsamessig
1 TL Honig
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
1 EL Schnittlauchröllchen
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Außerdem
2 Zucchini
2 rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
16 Tintenfischtuben ca. 1 kg (küchenfertig)
4 Mini-Pulpi
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Kerbel für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Vinaigrette die Tomaten kurz in kochendem Wasser blanchieren. Abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Den Essig mit dem Honig, Öl und Zitronensaft verrühren. Die Tomaten und Schnittlauch untermengen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
2
Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse in 2-3 EL heißem Öl 4-5 Minuten braun braten.
3
Die Tuben und Pulpo waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in 2-3 EL heißem Öl 3-4 Minuten goldbraun braten. Beides auf dem Gemüse anrichten und die Vinaigrette darüber träufeln.
4
Mit Kerbel garniert servieren.