Tintenfisch nach neapolitanischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tintenfisch nach neapolitanischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 41519

Tintenfisch nach neapolitanischer Art

(Calamari alla napoletana)

Rezept: Tintenfisch nach neapolitanischer Art
1 Std. 30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg kleine Tintenfisch
6 EL Öl
1 Zwiebel
1 Bund Petersilie
1 Glas Weißwein
1 EL Kapern
100 g grüne Oliven (ohne Kerne)
Salz
1 Msp. Pfeffer
750 g Tomaten
Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch entweder fertig vorbereitet kaufen oder selbst zubereiten.

Dazu von den kleinen Tintenfischen zunächst die Beutel mit der Tinte entfernen, den Kopf und die Fangarme abschneiden.

Den Fisch häuten, waschen und in Streifen schneiden.

In einer Kasserolle aus feuerfestem Ton Öl erhitzen.

2

Die Zwiebel schälen, mit der Petersilie feinhacken und beides im Öl anbraten.

Den Weißwein zugießen und etwas einkochen lassen.

Die Tintenfischstreifen, Kapern, grüne Oliven, Salz und Pfeffer in die Kasserolle geben.

Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und pürieren.

So viel Wasser oder Fleischbrühe über den Fisch gießen, daß alles bedeckt ist und für etwa 1 Stunde bei geringer Wärmezufuhr gar schmoren.

Gut abschmecken und mit Weißbrot servieren.