Tintenfisch-Risotto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tintenfisch-RisottoDurchschnittliche Bewertung: 4.31539

Tintenfisch-Risotto

Tintenfisch-Risotto
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (39 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Möhren
2 weiße Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Risottoreis kaufen300 g Risottoreis (Carnaroli oder Arborio)
200 ml Weißwein
500 ml Fischfond
4 Tomaten
300 g kleine Calamari küchenfertig
20 g schwarze Oliven entsteint
1 EL frisch geschnittenes Basilikum
50 g geriebener Parmesan
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Möhren schälen und klein würfeln.
2
Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. In 2 EL heißem Öl glasig dünsten. Die Möhren dazugeben und kurz mitdünsten. Den Reis einrühren. Den Weißwein angießen und vom Reis aufsaugen lassen. 1 Schöpfkelle Fischfond dazugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren köcheln lassen. Immer wieder Fischfond angießen, bis er aufgebraucht ist. Dann mit etwa 300 ml Wasser weitermachen bis der Reis gar ist aber noch Biss hat (ca. 20 Minuten).
3
Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Die Calamari waschen und abtropfen lassen. Beides während der letzten ca. 10 Minuten unter das Risotto rühren und mitgaren. Die Oliven in Streifen schneiden und zum Schluss mit dem Basilikum, Parmesan und Butter unter den Reis rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.