Tintenfischringe im Ausbackteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tintenfischringe im AusbackteigDurchschnittliche Bewertung: 3.61522

Tintenfischringe im Ausbackteig

Tintenfischringe im Ausbackteig
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
4 Calamari von etwa 15 cm Körperlänge
Salz
Pfeffer
Erdnussöl bei Amazon kaufenErdnussöl zum Ausbacken
Teig
5 g Hefe
1 Prise Zucker
3 dl sehr kaltes Mineralwasser
200 g Weizenmehl
wenig Salz
2 Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Calamares putzen und in 1 cm breite Ringe schneiden. ln eine Schüssel legen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Fangarme aufheben.

2

Hefe mit dem Zucker und 2-3 EL lauwarmem Wasser verrühren. 10 Min. ziehen lassen. Mehl sieben und mit dem Mineralwasser zur Hefe geben. Rasch zu einem glatten Teig verrühren. 

3

Teig leicht salzen und vor der Verwendung ungefähr 1 Std. stehenlassen. Tintenfischringe durch den Teig ziehen und portionenweise im heißen Öl (160°C) schwimmend ausbacken. Sie sollen goldgelb, aber nicht braun werden.

4

Fangarme halbieren oder dritteln und auf die gleiche Weise ausbacken. Mit Zitronenvierteln servieren.

Zusätzlicher Tipp

Oft verwendet man in Spanien Mineralwasser für die Zubereitung des Teiges, damit er schneller und besser aufgeht.  Mineralwasser verhindert das Spritzen des Öls.