Tintenfischringe in Knoblauchöl mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tintenfischringe in Knoblauchöl mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Tintenfischringe in Knoblauchöl mit Gemüse

Tintenfischringe in Knoblauchöl mit Gemüse
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 EL Pflanzenöl
2 Knoblauchzehen
1 TL Salz
1 Zwiebel
1 Karotte
1 Stück Lauch
1 Stück Stangensellerie
600 g küchenfertige Tintenfischring
2 Tassen Fischbrühe
1 Lorbeerblatt
1 Dose geschälte Tomaten
1 Glas gemischte Oliven
1 TL Oregano
1 TL Basilikum
1 TL Estragon
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl mit den mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen in ein Mikrowellengeschirr geben und bei 100% Leistung 2,5 Minuten erhitzen.

2

Zwiebel, Karotten, Lauch und Stangensellerie putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

3

Das Gemüse mit den Tintenfischringen in das Knoblauchöl geben.

4

Mit Fischbrühe angießen, das Lorbeerblatt und die geschälte Tomaten hinzufügen.

5

Die Oliven zum Tintenfisch geben, mit Oregano, Basilikum und Estragon würzen.

6

Nun die Mikrowellenform verschließen und im Mikrowellengerät bei 75% Leistung 17,5 Minuten garen.

7

Mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig würzen und mit frisch gehackten Kräutern bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp