Tintenfischsalat nach portugiesischer Art mit Paprika und Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tintenfischsalat nach portugiesischer Art mit Paprika und OlivenDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Tintenfischsalat nach portugiesischer Art mit Paprika und Oliven

Rezept: Tintenfischsalat nach portugiesischer Art mit Paprika und Oliven
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 gelbe Paprikaschoten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
500 g Tintenfischring (frisch oder TK)
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 ml trockener Weißwein
80 g schwarze Oliven entsteint
Petersilienblatt
3 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Gefrorene Tintenfischringe auftauen lassen, frische waschen und abtropfen lassen.
2
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
3
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
4
3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Paprikastücke zugeben und unter Rühren ca. 5 Min. braten. Die Paprikastücke herausnehmen und beiseite stellen. Knoblauch, Zwiebel und Tintenfischringe in die Pfanne geben, kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, den Wein angießen und ca. 2–4 Min. einköcheln lassen.
5
Oliven in Ringe schneiden.
6
Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken.
7
Oliven mit Paprika, Petersilie und Tintenfischringen mit dem Dressing mischen, abschmecken und lauwarm servieren.