Tintenfischspieße mit Cidresauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tintenfischspieße mit CidresauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Tintenfischspieße mit Cidresauce

Tintenfischspieße mit Cidresauce
423
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g kleine küchenfertige Tintenfischtuben
Salz
Pfeffer
Jetzt kaufen!Saft von 1 Limetten
1 Spritzer Worcestersauce
Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
3 Frühlingszwiebeln
2 EL Butter
250 ml Cidre
250 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
1 TL frisch gehackter Rosmarin
1 TL frisch gehackter Thymian
1 TL frisch gehackter Estragon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die TIntenfische wachen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Limettensaft und etwas Worcestersauce betäufeln. Etwa 15 Minuten bei Raumtemperatur durchziehen lassen. Anschließend auf Spieße stecken, mit etwas Mehl bestäuben und auf dem heißen Grill etwa 10 bis 15 Minuten grillen. Während des Grillens mit Olivenöl bestreichen. 

2

Für die Sauce Schalotten und Knoblauchzehe schälen und hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin glasig schmoren. Den Cidre und die Brühe angießen und auf die Hälfte einkochen lassen. Die Sahne hinzufügen und die Sauce cremig kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Kräuter einrühren. 

3

Die Tintenfischspieße mit der Cidresauce servieren und mit Frühlingszwiebeln garnieren. Dazu frisches Brot reichen.