Tiramisu mit Erdbeeren und Pfirsichen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tiramisu mit Erdbeeren und PfirsichenDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Tiramisu mit Erdbeeren und Pfirsichen

Rezept: Tiramisu mit Erdbeeren und Pfirsichen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Eigelbe mit der Hälfte des Puderzuckers im heißen Wasserbad hellschaumig aufschlagen, dann beiseite stellen, etwas abkühlen lassen und die Mascarpone unterrühren. Die Sahne steif schlagen. Die Eiweiße mit dem restlichen Puderzucker steif schlagen. Mit der Sahne und der Hälfte vom Pfirsichlikör unter die Mascarponecreme heben.

2

Die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Die Pfirsiche in Scheiben schneiden. 350 ml Pfirsichsaft abmessen und mit dem restlichen Pfirsichlikör verfeinern.

3

Die Hälfte der Löffelbiskuits kurz in den Pfirsichsaft tauchen und dicht nebeneinander in 4 kleinere Portionsformen schichten. Ein Drittel der Mascarponecreme und jeweils die Hälfte der Pfirsiche und Erdbeeren darauf verteilen. Die restlichen Löffelbiskuite auf den Früchten verteilen, mit einem weiteren Drittel Creme bestreichen und mit den übrigen Pfirsichen und Erdbeeren belegen. Die restliche Mascarponecreme als letzte Schicht darauf verteilen

4

Das Tiramisu im Kühlschrank mindestens 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.