Tiramisu mit Orange Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tiramisu mit OrangeDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Tiramisu mit Orange

Tiramisu mit Orange
40 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für das Biskuit
3 Eier
1 Prise Salz
80 g Zucker
80 g Mehl
Für die Creme
200 g Naturjoghurt fettarm
250 g Magerquark
200 g Schlagsahne
4 EL Zitronensaft
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Außerdem
3 unbehandelte Orangen
Jetzt zuschlagen!2 EL Orangenlikör
4 Physalis (oder gelbe Kirschen)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Eier trennen. Den Eischnee mit dem Salz steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen, bis die Masse Spitzen zieht und glänzt. Die Eigelbe verquirlen und unter den Eischnee ziehen, das Mehl darüber sieben und unterheben. Die Biskuitmasse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) ca. 10-12 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe machen). Herausnehmen und auskühlen lassen.

2

Aus einer Orange 4 Scheiben (je 0,5-1 cm dick) schneiden und beiseite legen. Den Rest der Orange sowie die beiden restlichen Orangen filetieren und die Fruchtfleischsegmente in Stücke schneiden. Den ablaufenden Saft beim Filetieren auffangen und mit dem Orangenlikör mischen.

3

Für die Creme den Joghurt mit Quark, Zitronensaft, Zucker und Vanillinzucker verrühren, bis sich die Zuckerkristalle aufgelöst haben. Die Sahne steif schlagen und unterziehen.

4

Aus dem Biskuit 4 Stücke in Größe des Bodens der Dessertschalen ausschneiden oder ausstechen und diese in die Dessertschalen legen. Mit Orangensaft-Likör-Mischung beträufeln, mit Orangenfiletstückchen belegen und mit Joghurtcreme bedecken. Aus dem restlichen Biskuit weitere 4 passende Scheiben ausschneiden und auf der Cremeschicht platzieren. Mit Orangensaft-Likör-Mischung beträufeln, mit Orangenfiletstückchen belegen und mit Joghurtcreme bedecken. Bis zum Servieren kühl stellen (Die Schichtspeise sollte mindestens 2 Stunden durchziehen). Inzwischen aus den Biskuitresten 4 kleine Kleeblätter oder Blüten für die Dekoration ausstechen. Zum Servieren auf jedes Tiramisu je eine Orangenscheibe auflegen, darauf ein Biskuit-Kleeblatt platzieren und mit einer Physalis garniert servieren.