Tiramisu-Soufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tiramisu-SouffléDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Tiramisu-Soufflé

Rezept: Tiramisu-Soufflé
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Butter für die Förmchen
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL gemahlene Mandeln
1 Schuss Amaretto (ital. Mandellikör)
150 ml kalter Espresso
Saft einer Orangen
200 g Löffelbiskuit
3 Eier
80 g Zucker
250 g Mascarpone
Kakaopulver gibt es hier.Kakaopulver zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine Auflaufform oder vier kleine Förmchen mit Butter einfetten und mit den Mandeln ausstreuen. Den Mandellikör mit Espresso und Orangensaft mischen. Mit den Löffelbiskuits den Boden der Form oder der Förmchen auslegen und die Espressomischung darüberträufeln. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

2

Die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Handrührgerät steif schlagen. 40 g Zucker dazugeben und weiterschlagen, bis er sich aufgelöst hat. Die Eigelbe und den restlichen Zucker mit dem Handrührgerät weißcremig schlagen. Den Mascarpone unterrühren und den Eischnee unterheben. Die Masse auf den Löffelbiskuits verteilen und das Tiramisu-Soufflé im Ofen etwa 15 Minuten goldgelb überbacken.

3

Das Tiramisu-Soufflé gleichmäßig mit Kakaopulver bestäuben und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sie können das Soufflé abwandeln, indem Sie die Löffelbiskuits statt mit Espresso mit Maracujasaft beträufeln.