0
Drucken
0

Tiroler Apfelstrudel

Tiroler Apfelstrudel
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 5 Portionen
Teig:
Jetzt bei Amazon kaufen!250 g Dinkelmehl
Salz
125 ml lauwarmes Wasser
40 g zerlassene Margarine
Füllung:
1 kg Äpfel
125 g Zucker
Jetzt hier kaufen!Zimt
Hier kaufen!75 g Rosinen oder Korinthen
1 P. Vanillin-Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gehackte Mandeln
außerdem:
Margarine zum Bestreichen
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl, Salz, Wasser und Margarine zu einem Teig verarbeiten und so lange kneten, bis er weich und geschmeidig ist. Mit warmem Wasser bestreichen und in einem vorgewärmten Topf 30 Minuten ruhen lassen.
2
Den Teig auf einem bemehlten Tuch ausrollen und sehr dünn ausziehen. Man muss das Tuch durch den Teig sehen können. Mit Semmelmehl bestreuen.
3
Die geschälten Apfel in feine Scheiben schneiden und mit Zucker, Zimt, Rosinen, Vanillinzucker und Mandeln mischen. Auf den Teig geben. Die Ränder seitlich 2 cm umschlagen, den Strudel nicht zu fest aufrollen, mit Margarine bestreichen und bei 200-225° C (Gasherd: Stufe 3-4) 50-60 Minuten backen. Während des Backens ein- bis zweimal mit Margarine bestreichen.
4
Den Strudel mit Puderzucker bestreut warm als Nachtisch oder kalt zum Kaffee servieren.
Top-Deals des Tages
Drei verschiedene Teebecher "Tonia"
VON AMAZON
19,50 €
Läuft ab in:
Severin JG 3516 Joghurt-Fix, weiß-grau / 7 Portionsgläser
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
14,99 €
Läuft ab in:
DIBAG ® 6er Pack Platzsparer Vakuum-Kleiderbeutel 130 x 90 cm. Verbesserte Version 2016
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter