Tiroler Gröstl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tiroler GröstlDurchschnittliche Bewertung: 41530

Tiroler Gröstl

Tiroler Gröstl
55 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g speckige Kartoffeln
1 Zwiebel
400 g gekochtes oder gebratenes Rindfleisch
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 TL Kümmel (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erdäpfel waschen , in einem Topf mit wenig Wasser bedecken und in etwa 25 Minuten weich kochen, abgießen und abkühlen lassen.

2

Inzwischen die Zwiebel schälen und grob hacken. Das Fleisch in mundgerechte, dünne Scheiben schneiden. Die Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden.

3

Das Öl in einer großen Pfanne zerlassen. Die Erdäpfelscheiben darin 2-3 Minuten anrösten. Dann die Zwiebel dazugeben und beides unter regelmäßigem Wenden bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und, falls verwendet, Kümmel würzen, Das Fleisch dazugeben und 3-4 Minuten mitbraten. Auf Teller verteilen und mit einem grünen Salat als Beilage servieren.

Zusätzlicher Tipp

Neben dem Braten vom Vortag ist auch noch ein wenig Bratensauce da? Dann mischen Sie zum Schluss zwei bis drei Esslöffel davon unter, so wird das Gröstl noch saftiger!