Tiropitakia Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TiropitakiaDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Tiropitakia

griechische Fetataschen

Tiropitakia
35 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
250 g griechischer Feta
180 g geriebener Gruyère-Käse
2 leicht verschlagene Eier
weißer Pfeffer
15 Filoteigblätter
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
125 ml zerlassene Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Backofen auf 180 °C (Gas 2) vorheizen.

Dann den Feta in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Mit Gruyere, Eier und etwas Pfeffer mischen.

Die Filoblätter quer halbieren und bis zur Verwendung mit einem feuchten Geschirrtuch zudecken, damit sie nicht austrocknen.

Anschließend eine Blatthälfte auf die Arbeitsfläche legen. Öl und Butter mischen und das Blatt damit bestreichen. Längs in Drittel falten und erneut bestreichen.

2

Die Dreiecke auf ein leicht eingefettetes Blech legen und mit der Öl-Butter-Mischung bestreichen. 20 Minuten knusprig backen.

Hinweis: Diese Teigtaschen lassen sich leicht abwandeln, indem man sie etwa mit Ricotta statt Gruyere und mit fein gehackten frischen Kräutern nach Wahl füllt. Geeignet sind glatte Petersilie, Minze und Thymian.