Toast mit Schinken, verlorenem Ei, Oliven und Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Toast mit Schinken, verlorenem Ei, Oliven und KäseDurchschnittliche Bewertung: 41524

Toast mit Schinken, verlorenem Ei, Oliven und Käse

Toast mit Schinken, verlorenem Ei, Oliven und Käse
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
4 Eier
4 Scheiben Toastbrot
4 Scheiben Schinken gut durchwachsen
4 Scheiben Käse z. B. junger Gouda
Pfeffer aus der Mühle
rosa Pfefferkörner
8 schwarze Oliven entsteint
Kerbel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 220°C Oberhitze vorheizen.
2
Etwa 1 l Wasser aufkochen, den Essig dazugeben und vom Herd ziehen. Die Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen und vorsichtig ins Essigwasser gleiten lassen. 4-5 Minuten pochieren (das Wasser darf nicht mehr kochen!).
3
Die Toastscheiben im Ofen goldbraun von beiden Seiten toasten. Jeweils mit Schinkenscheiben belegen und darauf ein pochiertes Ei setzen. Mit dem Käse belegen und im Ofen ca. 3-4 Minuten den Käse schmelzen lassen. Mit Pfeffer aus der Mühle und rosa Pfeffer würzen. Mit den Oliven und Kerbel garniert servieren.