Toast-Spinatauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Toast-SpinatauflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Toast-Spinatauflauf

Toast-Spinatauflauf
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Spinat
10 Scheiben Toastbrot
250 g Schafskäse
2 Knoblauchzehen
1 Schalotte fein gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
5 Eier
200 ml Schlagsahne
2 TL geriebene Zitronenschale
70 g Parmesan gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Spinat waschen, verlesen und tropfnass in einem großen Topf zusammenfallen lassen, durch ein Sieb abgießen, ausdrücken und fein hacken.
2
Toastscheiben toasten und die Hälfte diagonal durchschneiden.
3
Schalotte in Öl glasig schwitzen, Knoblauch dazupressen, Spinat hinzugeben und ca. 5 Min. dünsten lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Schafskäse untermischen
4
Ganze Toastbrote in eine gefettete Auflaufform geben, mit dem Spinat belegen und die Toastdreiecke darüber anrichten.
5
Eier mit Sahne, Salz, Pfeffer und Zitronenschale verquirlen und über die Brote gießen, Käse darüber streuen.
6
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 35 Min. goldbraun überbacken.