Tofu-Burger Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu-BurgerDurchschnittliche Bewertung: 41522

Tofu-Burger

mit Tahini-Relish

Rezept: Tofu-Burger
471
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleine rote Zwiebel fein gehackt
1 Knoblauchzehe zerdrückt
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener Kreuzkümmel
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL gemahlener Koriander
2 EL Zitronensaft
400 g Kichererbsen
75 g weicher Tofu abgetropft
115 g gekochte, gewürfelte Kartoffeln
Koriander jetzt bei Amazon kaufen4 EL frisch gehackter Koriander
75 g Vollkorn- Semmelbrösel
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
Tahini-Relish
1 TL Tahini-Paste (Sesampaste)
4 EL Magerquark oder fettarmer Naturjoghurt
2 cm Stück Salatgurke fein gehackt
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL frisch gehackter Koriander
Knoblauchsalz
Zum Servieren
2 Tomaten in Scheiben
1 große Karotte geraspelt
4 Hamburger-Brötchen aufgeschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel, Knoblauch, Gewürze und Zitronensaft in einen Topf geben und darin 5 Minuten dünsten, bis die Zwiebel weich ist.

2

Währenddessen Kichererbsen, Tofu und Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer in einer Schüssel zerstampfen. Die Zwiebelmischung und den Koriander hinzugeben, alles gründlich mit den Händen kneten und den Teig zu 4 Burgern mit etwa 10 cm Durchmesser formen.

3

Die Semmelbrösel auf einen Teller streuen, die Burger darin wenden und rundum mit der Mischung panieren.

4

Alle Relish-Zutaten mischen und kalt stelIen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Burger darin von jeder Seite etwa 5 Minuten braten. Zwischenzeitlich je eine Hälfte der Brötchen mit Tomaten und Karotten belegen, die Burger darauf Iegen, mit Relish bestreichen, mit der zweiten Brötchenhälfte bedecken und servieren.