Tofu-Burger mit großem Champignon und gegrillter Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu-Burger mit großem Champignon und gegrillter PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 41520

Tofu-Burger mit großem Champignon und gegrillter Paprika

Rezept: Tofu-Burger mit großem Champignon und gegrillter Paprika
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Holzkohlengrill vorbereiten oder den Backofen auf Grillen vorheizen.
2
Die Tofuburger und die vom Stiel befreiten Pilze in eine Schüssel legen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Knoblauchzehen schälen und darüberpressen, mit etwas Zitronensaft und Olivenöl beträufeln und ziehen lassen. Die Paprikaschoten ebenfalls würzen und mit Olivenöl bestreichen.
3
Die Roggenbrötchen halbieren.
4
Den Kopfsalat putzen und in mundgerechte Stücke teilen.
5
Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.
6
Die Burger, Pilze und Paprikaschoten auf den Grill legen bzw. auf den Rost vom Backofen (Blech darunterschieben) und in 10-15 Minuten unter öfterem Wenden goldbraun grillen.
7
Inzwischen die Brötchen auf den Innenseiten mit Mayonnaise bestreichen und ein Salatblatt auflegen.
8
Nach dem Grillen die Burger rasch auflegen, mit Zwiebelringen belegen und mit Paprikaschote und Portobellopilzen anrichten.