Tofu-Gemüse-Omelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu-Gemüse-OmelettDurchschnittliche Bewertung: 41526

Tofu-Gemüse-Omelett

Tofu-Gemüse-Omelett
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 EL Öl
1 TL ungeschälte Sesamsaat
1 Karotte streichholzdünne Streifen
grüne Paprikaschote streichholzdünne Streifen
4 Frühlingszwiebeln dünne Ringe
1 Knoblauchzehe sehr fein gehackt
150 g Tofu in sehr kleinen Würfeln
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
1 TL Honig
5 Eier verquirlt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 EL Öl erhitzen, die Sesamkörner kurz anbraten. Karotte, Paprika, Frühlingszwiebeln und Knoblauch dazugeben, unter Rühren 2 Minuten braten, Tofuwürfelchen 1 Minute unter Rühren mitbraten.

2

Sojasauce und Honig unterrühren, kurz weitergaren, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Gemüsemischung vom Feuer nehmen, mit den verquirlten Eiern in einer Schüssel vermischen.

3

Für jedes Omelett etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, einen kleinen Schöpfer Teig in der Pfanne verteilen, zudecken, stocken lassen, die Omeletts auf beiden Seiten knusprig braun braten.

Schlagwörter