Tofu-Gemüseküchlein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu-GemüseküchleinDurchschnittliche Bewertung: 4.41516

Tofu-Gemüseküchlein

Tofu-Gemüseküchlein
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
Sesam hier kaufen!2 EL Sesam
250 g Tofu
1 mittelgroße Zwiebel
1 rote Paprikaschote
100 g Erbsen (eventuell tiefgekühlt)
2 Eier
1 EL gehackte Petersilie
2 EL Vollkorn-Semmelbrösel
Meersalz
Rosenpaprika
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
2 EL Worcestersauce
3 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sesamkörner in einer trockenen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren leicht anrösten. Tofu mit einer Gabel fein zerdrücken. Zwiebel schälen und würfeln. Paprikaschote waschen und entkernen. Das Fruchtfleisch fein würfeln oder hacken, dabei einige Streifen zum Garnieren zurückbehalten.

2

Tofu, Gemüsewürfel und Erbsen in eine Schüssel geben. Eier, Petersilie, Sesam und Semmelbrösel unterkneten. Mit Salz, Paprikapulver, Soja- und Worcestersoße kräftig abschmecken. 8 flache Küchlein formen und in heißem Öl von beiden Seiten hellbraun braten. Mit den zurückbehaltenen Paprikastreifen anrichten und sofort servieren.