Tofu-Gulasch mit Sauerkraut Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu-Gulasch mit SauerkrautDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Tofu-Gulasch mit Sauerkraut

Tofu-Gulasch mit Sauerkraut
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Tofu
500 g Kartoffeln mehlig kochend
1 große Zwiebel
2 EL Pflanzenöl
300 g Sauerkraut
2 EL Tomatenmark
300 ml Tomatensaft
250 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprika edelsüß
saure Sahne
4 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen und fein hacken. Tofu abtropfen lassen und würfeln. Kartoffeln waschen und mit der Schale in Scheiben schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Tofu und Kartoffeln dazugeben und kräftig mitbraten. Dann das Sauerkraut und das Tomatenmark unterrühren.

2

Alles zusammen 5 Min. braten. Tomatensaft und Brühe angießen. Mit Salz, Pfeffer und 1 TL Paprika würzen. Zugedeckt ca. 15 Min. garen. Dann bei offenem Topf noch etwas einkochen lassen. Mit reichlich Paprika bestäubt, mit Petersilie bestreut und mit einem dicken Klecks Saurer Sahne servieren.