Tofu-Kartoffel-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu-Kartoffel-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 41532

Tofu-Kartoffel-Pfanne

Tofu-Kartoffel-Pfanne
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Öl zum Braten
1 rote Zwiebel in halbe Ringe geschnitten
1 Karotte gewürfelt
25 g grüne Bohnen halbiert
3 große festkochende Kartoffeln gewürfelt
2 EL Weizenmehl Type 405
600 ml Gemüsebrühe
225 g Tofu gewürfelt
Pfeffer
Salz
Petersilie für die Garnitur gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einer Pfanne zerlassen. Zwiebel, Karotte, Bohnen und Kartoffeln zufügen und 5-7 Minuten leicht braun dünsten. Dabei vorsichtig umrühren.

2

Das Mehl zufügen und 1 Minute unter ständigem Rühren weiter dünsten. Nach und nach die Brühe zugießen.

3

Die Mischung bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Tofu zufügen und weitere 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Mit der gehackten Petersilie bestreuen und direkt aus der Pfanne servieren.

Zusätzlicher Tipp

Diese Art von Pfannengericht ist typisch für die USA. Dort nimmt man üblicherweise Corned Beef, Paprika, Zwiebeln und Stangensellerie und serviert es häufig noch mit Bratensauce.