Tofu-Kartoffelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu-KartoffelsalatDurchschnittliche Bewertung: 31519

Tofu-Kartoffelsalat

Tofu-Kartoffelsalat
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln mit Schale in wenig Wasser garen und pellen. Noch lauwarm in dünne Scheiben schneiden. 1/4 l heißes Wasser mit Gemüseconsomrne und etwas Pfeffer zu einer kräftigen Gemüsebrühe abschmecken. Unter die Kartoffeln mischen und zugedeckt 2 Stunden ziehen lassen.

2

Die Tomaten, die Gurke und die Paprikaschoten klein würfeln. Mit Gemüseconsomme würzen und unter die Kartoffeln mischen.

3

Den Joghurt, die Creme fraiche und die Mayonnaise zu einem Dressing verrühren. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und hineingeben. Würzen mit Gemüseconsommé und Pfeffer. Die Soße unter die Kartoffeln heben.

4

Den Tofu in kleine Würfel teilen. In der Sojasoße wenden. Würzen mit Gemüseconsomme und Pfeffer. In dem Öl von allen Seiten knusprig braten. Noch warm zu dem Kartoffelsalat mischen. Die Petersilie grob hacken und dazugeben.

Zusätzlicher Tipp

Mit diesem herrlichen Kartoffelsalat machst Du auf jeder Party Furore. Sie eignet sich jedoch im Sommer durchaus als sättigendes Hauptgericht. Als Getränk empfiehlt sich dazu ein Bier.

Schlagwörter