Tofu-Medaillons mit Sesamzucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu-Medaillons mit SesamzucchiniDurchschnittliche Bewertung: 51517

Tofu-Medaillons mit Sesamzucchini

Rezept: Tofu-Medaillons mit Sesamzucchini
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g natur Tofu (feste Sorte)
500 g Zucchini
500 g vollreife Fleischtomate
250 g Schafskäse
2 Eier (Größe M)
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
Olivenöl bei Amazon bestellen9 EL Olivenöl
80 g Sesamkorn
3 gehäufte TL Oregano
Gemüseconsommé
Algen-Kräuter-Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
  • 100 g von den Zucchini grob raspeln
  • In 2 Essl. Öl von beiden Seiten leicht anbraten
  • Den Schafskäse zerdrükken und in die Raspeln mischen
  • Würzen mit AlgenKräuter- Salz, Pfeffer und 1 Teel. Oregano
2
  • 400 g Tofu in dicke Scheiben schneiden
  • Die Tofuscheiben wenden in der Sojasoße
  • Würzen mit AlgenKräuter- Salz und Pfeffer
  • In 2 Essl. Öl von einer Seite anbraten
  • Die ZucchiniKäse- Mischung auf eine Seite häufen
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen
  • Die Medaillons darauf setzen
  • Im Ofen bei 200° C 20 Minuten garen
3
  • Die Tomaten in fingerdikke Scheiben schneiden
  • Würzen mit 1 Teel. Oregano und wenig Gemüseconsomme
  • In 2 Essl. Öl von beiden Seiten braten
4
  • 400 g Zucchini in l cm dicke Scheiben schneiden
  • Würzen mit wenig Gemüseconsomrne und 1 Teel. Oregano
  • In 1 Essl. Öl von beiden Seiten kurz anbraten, abkühlen lassen
  • Erst in Ei, dann in den Sesamkörnern wenden
  • In 2 Essl. Öl von beiden Seiten goldbraun braten

Schlagwörter