Tofu mit Austernpilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu mit AusternpilzenDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Tofu mit Austernpilzen

Rezept: Tofu mit Austernpilzen
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5 EL Öl
2 zerdrückte Knoblauchzehen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Salz
1 TL getrockneter Thymian
200 g Tofu
300 g Austernpilz
150 g Radicchio
1 mittelgroße Zwiebel
1 TL Mehl
Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

3 EL Öl mit Knoblauch, Pfeffer, Salz und Thymian verrühren. Den Tofu in mundgerechte Stücke würfeln, darin wenden und 2 Stunden ziehen lassen.

2

Die Austernpilze und den Radicchiosalat putzen bzw. waschen, trockenshcütteln und grob zerschneiden. Die Zwiebel häuten und fein würfeln. 

3

Das restliche Öl im Wok erhitzen, die Zwiebel und die Austernpilze darin kräftig anbraten. An den Rand schieben, dann den abgetropften Tofu mit anbraten.

4

Das Mehl darüberstäuben, dann die Brühe unter Rühren angießen. Aufkochen lassen, den Radicchio hineinrühren und kurz mitgaren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Brot.