Tofu mit Frühlingsgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu mit FrühlingsgemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Tofu mit Frühlingsgemüse

und neuen Kartoffeln

Rezept: Tofu mit Frühlingsgemüse
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Tofu
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 TL frisch gepresster Zitronensaft
1 TL Butterschmalz
frisch gemahlener Pfeffer
edelsüßes Paprika
3 mittelgroße neue Kartoffeln
120 g Zuckerschoten
100 g Karotten
200 g weißer Spargel
Senfsauce
100 g Dickmilch
100 g Rahm
100 ml Gemüsebrühe
1 EL Senf
1 TL frisch gepresster Zitronensaft
Meersalz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL fein geschnittener Kerbel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sojasauce, Olivenöl und Zitronensaft verrühren. Den Tofu in Würfel schneiden und mit der Marinade vermengen. Etwa 20 Minuten marinieren.

2

Die Kartoffeln schälen und der Länge nach vierteln. Bei den Zuckerschoten den Stielansatz entfernen, Fäden abziehen. Die Karotten waschen, das Kraut auf 5 cm kürzen, je nach Größe längs halbieren. Den Spargel großzügig schälen und in 5 cm lange Stücke schneiden.

3

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Kartoffeln in einen Siebaufsatz oder in ein Dampfkörbchen geben, etwa 10 Minuten garen. Dann Zuckerschoten, Karotten und Spargel beifügen, nochmals rund 10 Minuten garen.

4

Für die Senfsauce Sauermilch, Rahm und Gemüsebrühe in einem Pfännchen aufkochen und einige Minuten köcheln lassen, bis die Sauce etwas eingedickt ist. Den Senf und den Zitronensaft unterrühren, abschmecken mit Salz und Pfeffer.

5

Die Tofuwürfel in der nicht zu heißen Bratbutter rundum anbraten. Mit Pfeffer und Paprika würzen.

6

Tofu, Gemüse und Kartoffeln auf Tellern anrichten. Die heiße Senfsauce darüber gießen. Mit dem Kerbel bestreuen.