Tofu mit Lauch im Wok gebraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu mit Lauch im Wok gebratenDurchschnittliche Bewertung: 5152

Tofu mit Lauch im Wok gebraten

Tofu mit Lauch im Wok gebraten
15 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Tofu in mundgerechte Würfel schneiden. Mit 2 EL Limettensaft, der Hoisinsauce und 2 EL Sojasauce vermengen und abgedeckt im Kühlschrank mindestens 4 Stunden ziehen lassen.
2
Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken.
3
Den Tofu aus der Marinade nehmen und im heißen Wok im Öl rundherum braun anbraten. Aus dem Wok nehmen und darin den Knoblauch mit dem Ingwer anschwitzen. Die Pilze zugeben und 2-3 Minuten braten. Die Cashewkerne mit dem Lauch ergänzen und unter Rühren 2-3 Minuten braten. Den Tofu mit etwas Marinade untermengen und mit Limettensaft, Sojasauce und Pfeffer abgeschmeckt servieren.
4
Dazu nach Belieben Reis reichen.
Top-Deals des Tages
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages