0
Drucken
0

Tofu mit Lauch im Wok gebraten

Tofu mit Lauch im Wok gebraten
15 min
Zubereitung
4 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Den Tofu in mundgerechte Würfel schneiden. Mit 2 EL Limettensaft, der Hoisinsauce und 2 EL Sojasauce vermengen und abgedeckt im Kühlschrank mindestens 4 Stunden ziehen lassen.
2
Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken.
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
3
Den Tofu aus der Marinade nehmen und im heißen Wok im Öl rundherum braun anbraten. Aus dem Wok nehmen und darin den Knoblauch mit dem Ingwer anschwitzen. Die Pilze zugeben und 2-3 Minuten braten. Die Cashewkerne mit dem Lauch ergänzen und unter Rühren 2-3 Minuten braten. Den Tofu mit etwas Marinade untermengen und mit Limettensaft, Sojasauce und Pfeffer abgeschmeckt servieren.
4
Dazu nach Belieben Reis reichen.
Top-Deals des Tages
, Raum Hängeschild Blechschild 20 x 15 cm
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Kumihimo-Mobidai Flechtscheibe
VON AMAZON
5,71 €
Läuft ab in:
WMF Ananasschneider Gourmet Edelstahl rostfrei 18/10 spülmaschinengeeignet
VON AMAZON
Preis: 29,95 €
22,81 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages