Tofu mit Schwein auf chinesische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu mit Schwein auf chinesische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Tofu mit Schwein auf chinesische Art

Rezept: Tofu mit Schwein auf chinesische Art
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Reis in 500 ml kochendem Salzwasser garen.
2
Die Zwiebel, den Knoblauch und Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch längs einschneiden, waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Chili waschen, der Länge nach halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in schmale Streifen schneiden. Das Zitronengras waschen, putzen, die äußeren Blätter entfernen und das Gras in dünne Scheiben schneiden.
3
In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch, Ingwer und der Chili anschwitzen, das Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Den Tofu untermischen und ebenfalls mitbraten. Ca. 200 ml Wasser mit Miso, Sake, 1 Prise Salz und Zucker in einer Schüssel verrühren und zu dem Fleisch geben. Unterrühren und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Speisestärke in kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit abbinden. Alles noch einmal abschmecken und mit dem Reis in Schälchen angerichtet servieren.