Tofu-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Tofu-Pfanne

Rezept: Tofu-Pfanne
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Sparschäler, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1

Die Pilze verlesen, putzen, waschen und kleinschneiden. Die Zwiebel putzen, schälen und zum Beispiel in Ringe schneiden. Die Zucchini putzen und entweder mit dem Sparschäler schälen oder gründlich mit der Gemüsebürste unter wenig fließendem Wasser abbürsten. Sie müssen allerdings nicht die hierbei sich sehr leicht lösende Schale vom Gemüse herunterrubbeln. Zucchini quer in kleine Scheiben schneiden. Den Tofu waschen und in kleine Würfel schneiden. In der Pfanne in hocherhitzbarem Öl Zwiebel, Zucchini und Tofuwürfel gleichzeitig geben.

2

Mit den Gewürzen bestreuen und unter gelegentlichem Umrühren garen. Das Tofugericht zum Servieren in einen Teller geben, mit Sahne und Nussöl übergießen und mit Sonnenblumenkernen garnieren. Nehmen Sie als Vorspeise einen Rohkostsalat der Neutralen Gruppe oder der Eiweißgruppe.