Tofu-Polenta-Burger Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu-Polenta-BurgerDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Tofu-Polenta-Burger

Tofu-Polenta-Burger
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Vollkornbrötchen
4 Scheiben Tofu à ca. 100 g
4 Eiertomaten
½ Salatgurke
4 Blätter Lollo biondo
2 EL Maisgrieß
2 EL Semmelbrösel
1 EL Petersilie gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Mehl
2 Eier verquirlt
Öl zum Braten
Ketchup zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Brötchen halbieren. Den ofu abtropfen lassen und anschließend trocken tupfen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Gurke waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Salatblätter putzen, waschen und trocken tupfen. Die Eier verquirlen. Den Maisgrieß mit Bröseln und Petersilie vermengen. Tofu salzen, pfeffern und in Mehl wenden, durch Eier ziehen und mit der Grieß-Brösel-Kräuter-Mischung panieren. In heißem Öl ca. 4-5 Minuten goldbraun braten. Die untere Brötchenhälfte mit Tomaten, Gurke und Salat belegen und darauf den Tofuburger geben. Den Brötchendeckel aufsetzen und den Burger mit Ketchup servieren.